Bildauerwoche im Kloster Oberschönenfeld 2023

Ein kreativer Kurzurlaub

In dem besonderen Ambiente der Abtei Oberschönenfeld findet diese Bildhauerwoche statt. Hier können Sie fernab vom üblichen Trubel zur Ruhe kommen und sich ungestört für 6 Tage kreativ entfalten und dabei wieder neue Kraft schöpfen. In dieser Bildhauerwoche haben wir viel Zeit für das Erschaffen unserer Skulpturen und für uns selbst.

 

Wir formen das Holz auf ursprüngliche Weise mit traditionellem Holzbildhauerwerkzeug und können unsere verborgenen Talente entdecken. Im eigenen Tempo, mit persönlicher Anleitung und Hilfestellung fertigen Sie Ihr besonderes Werkstück und können es am Ende des Woche als persönliches Unikat mit nach Hause nehmen.

 

Beim ursprünglichen Arbeiten mit dem Holz werden alle Sinne angesprochen. Sie fühlen das Holz mit Ihren Händen, riechen seinen würzigen Duft und hören nur das rhythmische Klopfen des Klüpfels. Der Workshop mit dem besonderen Werkstoff Holz ist ein Erlebnis der inneren Ruhe und Entspannung. Ein kreativer Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele.

 

Es bleibt ausreichend Zeit für eigene Aktivitäten in der Umgebung oder im Kloster.

 

Holzbildhauerwerkzeug

Ablauf der Bildhauerwoche

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Zu Beginn der Woche erläutere ich die Werkzeugbenutzung und erkläre die Grundlagen der Holzbearbeitung. Ich zeige Ihnen auch, wie Sie Ideen für Ihre Skulptur entwickeln können. Sie können aber auch nach eigenen Vorstellungen, Zeichnungen oder Modellen arbeiten. Oder sie wagen sich einfach intuitiv an das Holz heran und lassen sich von ihm führen. Alles ist erlaubt! Im Verlauf des Workshops stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und zeige Ihnen auf Wunsch auch das Schärfen und Abziehen der Eisen.

 

Wir arbeiten in Kleingruppen von 6 bis max. 7 Personen. So bleibt ausreichend Zeit für die persönliche Anleitung und Hilfestellung. Ich stelle professionelles Werkzeug und eine Auswahl an verschiedenem Schnitzholz, das sich leicht bearbeiten lässt, zur Verfügung. Wer ein eigenes, geeignetes Stück Holz mitbringen möchte, kann auch damit arbeiten (dann entfallen die Materialkosten).

 

Bitte teilen Sie uns eventuelle Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei der Anmeldung mit.

Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können mit einem Erziehungsberechtigten (als Aufsichtsperson ohne Kursgebühr) teilnehmen.

Mitzubringen sind feste und geschlossene Schuhe

 

 

Termin 2023:       - noch 3 freie Plätze -

 

Montag, 08. Mai 2023, 14 Uhr – Samstag, 13. Mai 2023, 14 Uhr
Mittwoch Nachmittag zur freien Verfügung, Jeder kann individuell freie Zeit für sich nehmen.

 

Ort: Abtei Oberschönenfeld, 86459 Gessertshausen, Anfahrt (unter Organisatorische Hinweise). Vom Bahnhof Gessertshausen gibt es einen Fußweg (2,5 km) entlang der Straße oder entlang der Bachwiesenstraße und dann entlang des Waldes (3,5 km).

 
Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor Kursbeginn

Es können leider aus organisatorischen Gründen keine Gutscheine für die Bildhauerwoche eingelöst werden.
Für die Bildhauerwoche im Kloster gibt es aus organisatorischen Gründen keine Gutscheine

 

Preise (inkl. MwSt.)
Kursgebühr: € 590,- EUR

Materialkosten: ca. € 35,- je nach Größe und Art des ausgewählten Holzes (vor Ort zu bezahlen)
Unterkunft/Verpflegung: € 275,- (beim Kloster während des Workshops zu bezahlen,

Die Stornierungskosten für Unterkunft und Verpflegung im Kloster Oberschönenfeld
finden Sie hier unter Organisatorische Hinweise.


Bezüglich des Workshops gelten die Teilnahmebedingungen

 

Bei Fragen zu Unterkunft und Verpflegung bitte das Kloster kontaktieren:
Tel. 08238 / 9625-27 (9:00 – 11:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr), Fax 08238 / 60065
e-Mail: gaeste@abtei-oberschoenenfeld.de